Hautpflege im Herbst – strahlend durch die Übergangszeit

Der Sommer ist vorbei und damit auch die Hitze. Nun kommt die kalte Jahreszeit in großen Schritten auf uns zu. Das bedeutet Stress für die Haut, denn diese muss mit der Kälte draussen und der trockenen Heizungsluft drinnen klar kommen und sich somit vor Austrocknung und Kälte schützen. Oft wird dadurch der Fett- und Feuchtigkeitshaushalt aus dem Gleichgewicht gebracht. Die Talgdrüsen produzieren bei Kälte weniger Fett und die Haut trocknet…

Teilen:

Etwas suchen?