Ivory Cosmetics – Produktreview

Ivory Cosmetics – Produktreview

Werbung | PR Sample
Heute berichte ich euch über zwei Produkte der Firma Ivory Cosmetics aus Frankfurt, die ich seit ein paar Wochen testen darf. Ivory Cosmetics hat ihren Onlineshop am 25.6.2018 gelauncht und ich habe die Produkte schon 2 Wochen vorab bekommen und bis jetzt getestet. Für mich als Kosmetikerin sind neue Kosmetikfirmen und Produkte immer sehr interessant, weshalb ich mich gefreut habe die Produkte intensiv ausprobieren zu dürfen. 

 

 

 

Ivory Cosmetics

 

 

Ivory Cosmetics

Ivory Cosmetics hat sich zum Ziel gesetzt, auf wenige und dafür nachweislich hochwirksame Inhaltsstoffe zu setzen. Hochwertige Öle und Extrakte bilden die Basis für Produkte. Auf kritische Inhaltsstoffe wird bewußt verzichtet. Keine Hormone, Parabene, Mineralöle, Silikone, Aluminium und keine Tierversuche. Das spiegelt sich auch im Leitspruch der Firma wieder: ,, Mehr Natur und weniger Chemie.
Somit ist eine natürliche Basis und der weitgehende Verzicht auf Konservierungsstoffe der Garant für die Verträglichkeit der Produkte.
Die Firma legt großen Wert auf  Nachhaltigkeit. So werden die Produkte nicht in handelsüblichen Verpackungen sondern schönen Organzasäckchen geliefert. Der Gedanke dahinter ist weniger Müll zu produzieren und die Säckchen weiter zu verwenden. 

 

 

Ivory Cosmetics

Ivory Cosmetics

 

 

Miracle Collagen Boost Serum 

Ein leichtes Serum mit Astaxanthin, Coenzym 10 und Hyaluronsäure. Es soll der Haut mehr Spannkraft und Elastizität verleihen und eine sehr gute Anti-Aging-Wirkung haben. Intensiv pflegende Öle wie Macadamia- und Mandelöl schenken ein zartes und geschmeidiges Hautgefühl. 

 

Mein Fazit: Ich finde das Collagen Serum sehr gut. Es riecht angenehm, ist super aufzutragen und zieht schnell ein. Ich habe es morgens nach der Reinigung aufgetragen und kurz danach schon mein Make-up auftragen können. Die Haut fühlt sich glatt und gut durchfeuchtet an, ohne zu glänzen und ölig zu wirken. Nach einigen Tagen wurde mir mehrfach gesagt, dass ich sehr frisch aussähe. Meine Hautfarbe hat sich auch ins positive verändert hat. Das kommt sicher durch das Astaxanthin, denn dieser Inhaltsstoff gehört zur Klasse der Ceratinoide, welche ja bekanntlich eine Wirkung auf die Hautfarbe haben und diese sehr gesund aussehen lässt. Insgesamt sieht meine Haut frischer und glatter aus. Daumen hoch für dieses Produkt. 

 

Miracle Anti-Cellulite Creme

Die spezielle Werkstoffkombination aus Kaffee, Zimtöl und Algen mit wärmender Wirkung wurde besonders zur Behandlung gegen Cellulite und trockener Haut entwickelt. In Verbindung mit einer hohen Konzentration an wertvollen Ölen unterstützt die Creme den Abbau hartnäckiger Fettpölsterchen und aktiviert den Zellstoffwechsel.Durch die starke Wirkung der Algen auf die Liposomen der Haut erscheint das Hautgewebe optisch straffer und elastischer. 

 

Mein Fazit: Die Creme lässt sich super auftragen und duftet angenehm. Sie zieht schnell ein und macht die Haut richtig schön weich. Ich habe sehr trockene Haut und habe schnell gemerkt, dass die Haut wesentlich besser geworden ist und nicht mehr so trocken. Außerdem fühlt sie sich extrem glatt an und sieht auch schon glatter aus. Wie die Cellulite Wirkung wirklich ist werde ich noch merken. Das dauert ja etwas bis man da ein Ergebnis sieht. Was man beachten muss ist, dass die Creme auf der Haut warm wird und die Haut etwas rötet. Das liegt an den enthaltenen Inhaltsstoffen und zeigt die Wirkung und wie stark die Haut durchblutet wird. Die Haut kribbelt anfangs dann etwas aber das verschwindet nach ein paar Minuten wieder. Ich kann auf jeden Fall sagen, dass die Haut insgesamt glatter und weicher ist und ich es gerne weiter benutze. Auch hier ein klares Daumen hoch. 

 

Update: Jetzt ist mein Bericht 4 Wochen her und insgesamt benutze ich die Miracle Anti-Cellulite Creme jetzt ca. 7 Wochen. Darum wollte ich euch mal ein kurzes Update zur Wirkung der Creme geben. Ich bin nach wie vor sehr begeistert von ihr und kann sie wirklich nur empfehlen. Meine Haut ist straffer und fester geworden. Die Cellulite ist deutlich besser und meine Haut ist so weich wie wirklich noch nie. Ich hatte oft etwas unebene Haut an den Oberschenkeln. Das ist ganz verschwunden. Sie ist einfach nur noch glatt und fühlt sich super an. 

 

Allgemein kann ich sagen, dass ich sehr empfindliche Haut habe und nicht alles vertrage. Deshalb ist mir bei Produkten die Verträglichkeit sehr wichtig und dass die Produkte im besten Falle keine bedenklichen Inhaltsstoffe haben. Das ist bei Ivory Cosmetics definitiv der Fall. 

Testet ihr auch gerne neue Produkte aus? Ich habe noch ein nettes Goodie für euch. Meine Leser bekommen einmalig 20 % Rabatt auf alle Produkte von Ivory Cosmetics. Dazu schickt ihr eine Mail mit dem Betreff Lovingcarli Rabatt an info@ivory-cosmetics.com. Registriert euch anschließend online und akzeptiert den Newsletter und schon könnt ihr los shoppen. 

 

  • Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Ivory Cosmetics entstanden. Ich habe hier meine freie Meinung geäußert und wurde von der Firma nicht dafür bezahlt.
Folge:
Teilen:

20 Kommentare

  1. Juli 12, 2018 / 7:54 am

    Die Anti Cellulite Creme klingt interessant. Wobei ich bei solchen Cremes immer etwas skeptisch bin ob diese auch wirklich etwas bringen. Freue mich auf ein Update von dir 🙂

    • Juli 12, 2018 / 8:36 am

      Werde auf jeden Fall ein Update dazu machen. Kann aber jetzt schon sagen, dass die Haut viel glatter und gleichmäßiger aussieht. Und tatsächlich auch ganz weich ist.

  2. Juli 12, 2018 / 8:34 am

    Ha! Grade noch auf Insta gesehen 😀
    Hört sich total spannend an. Grade Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, dass leider zu wenig Kosmetikfirmen beschäftigt.
    Das mit der Hauptfarbe find ich ja mal interessant. das wusst ich bisher noch gar nicht.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  3. Juli 12, 2018 / 9:08 am

    Hey du.
    Das scheint ja ein tolles Serum zu sein, welches ich mir merken muss. Momentan nehme ich etwas von LR, ein Bodyshaping Gel und hoffe das meine Beine und mein Po dadurch etwas straffer werden. Dies merke ich mir aber dennoch, danke.

    Liebste Grüße,
    Sandra

  4. Juli 12, 2018 / 9:17 am

    ohh das klingt spannend! ich schaue mir ja super gerne neue Kosmetikprodukte an, v.a. wenn ich dir Marke noch gar nicht kenne so wie hier 🙂
    auf Seren stehe ich auch total, daher könnte das echt was für mich sein!!!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. Juli 12, 2018 / 5:16 pm

    Hallo, tolles Review, Die Marke kenne ich noch gar nicht (bin da nicht so bewandert) :D, muss ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen. LG

  6. Juli 12, 2018 / 6:18 pm

    Die Anti Cellulite Creme hört sich gut an, wobei ich Zimtöl ja lieber im Essen haben würden wollen. Die Marke selbst ist mir nicht bekannt. Muss ich mir merken. LG Cindy

  7. Juli 12, 2018 / 6:20 pm

    Das hört sich wirklich super an, Was mich aber brennend interessiert: Weißt du zufällig ob die Produkte auch vegan sind? Sprich ohne Tierversuche entwickelt? Das ist leider meist noch nicht der Fall..

    Liebe Grüße,
    Anni von https://www.yogagypsy.de

    • Juli 12, 2018 / 6:37 pm

      Hallo Anni
      Ja sie sind ohne Tierversuche. Steht auch im Artikel ?.

      Lg Melanie

  8. Juli 12, 2018 / 7:05 pm

    Oh das klingt wirklich nach sehr schönen Produkten!
    Danke für die Vorstellung! 🙂
    LG Sarah <3

  9. Juli 13, 2018 / 6:59 am

    hei meine Liebe!
    Das Serum hört sich echt gut an, so wie du berichtest! Ich suche schon seit längerem ein passendes für mich, wurde aber noch nirgends richtig überzeugt!
    Auch die Anti Cellulite Creme beschreibst du sehr gut, sie wird warm und rot beim auftragen? Och Gott hört sich merkwürdig an, bin gespannt auf ein Update der Wirkung!
    alles liebe, melanie

  10. Juli 13, 2018 / 12:30 pm

    Hallo,
    ich bin gerade auf der Suche nach einer Creme als Geschenk. Deine Bilder machen direkt Lust, diese zu kaufen und sie als Präsent zu verpacken.

    Danke für die tollen Bilder,

    Beste Grüße
    Blog-Pirat

  11. Juli 13, 2018 / 7:22 pm

    Hey, ich kannte Ivory Cosmetics vorher nicht! Hört sich aber gut an und dass es gut riecht ist wichtig! Danke für die Vorstellung.

    Lieben Gruß, Bea.

  12. Juli 13, 2018 / 8:10 pm

    Wenig Chemie und ganz viel Natur? Das ist genau das, wonach ich suche. Die Idee mit den Verpackungssäckchen finde ich auch sehr schön. Auf jeden Fall eine Marke, die ich Blick behalten werde.

  13. Juli 14, 2018 / 7:40 am

    Von dieser Marke hatte ich bisher leider noch nie gehört. Ich bin immer auf der Suche nach Naturprodukten wegen meiner vielen Allergien.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  14. Juli 14, 2018 / 8:03 am

    Nachhaltigkeit finde ich super wichtig – den Punkt mit der originellen Verpackung finde ich prima. Danke für die ausführliche Vorstellung dieser Kosmetikmarke. Klingt auf jeden Fall spannend.

    Liebe Grüße
    Sophia von https://art-culture-and-more.de

  15. Juli 14, 2018 / 8:07 am

    Das sieht nach sehr schönen Produkten aus, du hast sie wirklich toll beschrieben und schön in Szene gesetzt. Ich habe mir vorgenommen, meine Sachen die ich zu Hause habe erst mal auf zu brauchen und mir dann erst neue zu kaufen, da ich wirklich so viele Sachen habe die ich mir einfach gekauft habe weil ich sie interessant fand oder sie schön aussahen. Sobald aber meine Produkte aufgebraucht sind, werde ich mir mit Sicherheit diese tollen Produkte einmal zulegen. Viele liebe Grüße Anja

  16. Juli 14, 2018 / 3:13 pm

    Die Produkte hören sich sehr interessant an. Da muss ich doch gleich mal auf deren Website stöbern gehen und vielleicht deinen Rabattcode einlösen!
    Vielen Dank für die Empfehlung und viele Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  17. August 10, 2018 / 3:57 pm

    Ich probiere auch gerne neues aus und kannte die Marke bisher nicht. Vielen Dank für deine Rezension, vielleicht schaue ich mir die Marke mal genauer an.

    LG Steffi

  18. September 17, 2018 / 8:28 am

    Super Produkttest. Da ich eine Allergie gegen Parabene habe und teilweise Neurodermites Schübe würde ich sie mal testen wollen. Solche Berichte sind Gold wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere


Etwas suchen?